Makita UD2500 Elektro

Makita UD2500 Elektro

Der Makita UD2500 Elektro Häcksler erleichtert die Gartenarbeit für Gartenbesitzer. Der Häcksler zerkleinert Schnittgut im Nu. Der Elektromotor bietet genügend Power, um große und kleine Äste sowie Blätter zu zerkleinern. Ein großer Auffangbehälter und viel Stabilität zeichnen den Häcksler aus. Durch die großen Räder lässt sich der Häcksler an jeden beliebigen Ort im Garten rollen.

Hier klicken und diesen Häcksler jetzt bei Amazon kaufen

Was kann der UD 2500?

Der Makita UD2500 Elektrohäcklser ist ein Gartenwerkzeug, dass in keinem Garten fehlen sollte. Der kompakt gebaute Häcksler verarbeitet Äste und Blätter zu mulchfähigem Material und verringert so die Menge der Gartenabfälle. makita-ud2500-elektro-1.jpgDer Häcksler zerkleinert harte und weiche Materialien, trockene Äste und frische Schnittmaterialien.

Der Elektromotor leistet 2500 Watt. Dadurch erreicht der Häcksler 40 U/min und eine enorme Schnittgeschwindigkeit. Mit einem Eigengeewicht von 27,6 kg bietet der Elektrohäcksler genügend Standfestigkeit, um auch größeres Schnittgut zu verarbeiten. Durch zwei große Räder im vorderen Bereich lässt sich der UD 2500 gut an die Stellen transportieren, wo er gebraucht wird. Für weit entfernte Einsätze kann der Radius des Anschlusskabels mit einer Verlängerungsschnur erweitert werden.

Der Häcksler im Test

Der Auffangbehälter fasst 67 Liter. Das Schnittgut häuft sich im Inneren des Behälters an, sodass ein kleiner Berg entsteht. Leider besitzt der Auffangbehälter kein Sichtfenster damit der Füllstand kontrolliert werden kann. Der Häcksler lässt sich nur einschalten, wenn der Auffangkorb sicher verriegelt ist. makita-ud2500-elektro-2.jpgDie Verriegelung kann seitlich kontrolliert werden. Sie ist ohne Werkzeug bedienbar. Das wichtige Sicherheitsfeature ist besonders dann von Vorteil, wenn Kinder in Reichweite des Häckslers spielen.

Die Bedienung des Elektrohäckslers UD2500 ist selbsterklärend. Dazu besitzt der Häcksler eine großzügige Bedienblende im oberen Bereich in Nähe des Einzugsschachtes. Bei Funktionsstörung leuchtet eine rote LED. Soll die Fräswalze ausgewechselt werden, dann lässt sich die Frontblende aus Aluminium ganz einfach abnehmen. Der Einzugsschacht verfügt über eine Rücklaufautomatik, wenn der Schacht verstopft ist. Die Arbeitshöhe liegt im Durchschnitt.

Erste Inbetriebnahme

Der Makita UD 2500 Elektrohäcksler im blau/schwarzem Makita-Design ist schnell einsatzbreit. Sie müssen nur die beiliegenden Räder montieren und den Fangkorb einsetzen. Nachdem der Elektrohäcksler an den der Steckdose angeschlossen ist kann es losgehen. makita-ud2500-elektro-3.jpgZum Transport wird der UD 2500 leicht abgekippt. Das Arbeitsgeräusch liegt bei 97 dB und liegt damit im unteren Bereich vergleichbarer Häcksler. Ein Einsatz ist auch am Sonntag-Nachmittag möglich.

.

Pro:

  • zerkleinert Äste bis zu 45 mm Durchmesser
  • starker Motor mit 2500 Watt Leistung
  • große Bedienfläche
  • Selbsteinzug

Contra:

  • kein Zubehör
  • Füllstand des Auffangbehälters nicht einsehbar

➤ Jetzt Kundenrezensionen lesen

Fazit

Der Makita Elektrohäcksler UD 2500 besitzt ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Dickes und dünnes, hartes und weiches Schnittgut stellen für den Häcksler kein Problem dar. Verstopfungen sind überaus selten und werden durch den automatischen Rücklauf schnell beseitigt. Die kompakte Bauweise, zwei gummibereifte Transporträder und zwei ergonomische Griffe machen den Transport einfach. Der Elektromotor ist zwar nicht leise, arbeitet aber umweltfreundlich. ➤ Preis ansehen