Atika 300627 Leise-Walzenhäcksler ALF 2800

Atika 300627 Leise-Walzenhäcksler ALF 2800

Wo bei Baum- und Strauchschnitt Äste und Zweige anfallen, ist ein Häcksler eine nützliche Ergänzung zur Verwertung des Schnittgutes. Der entstehende Mulch ist vielseitig verwendbar, ob für die Weggestaltung oder zur Anregung des Pflanzenwachstums. Der Walzenhäcksler Atika ALF 2800 wurde für genau diese Aufgabe geschaffen.

Hier klicken und diesen Häcksler jetzt bei Amazon kaufen

Der Walzenhäcksler Atika ALF 2800 zerkleinert Äste mit einem Schneidrad, dessen Drehbewegung gleichzeitig für den Einzug des Astes in das Schneidwerk sorgt. Diese einfache Konstruktion macht Walzenhäcksler allgemein zu robusten, wartungsarmen und leisen Geräten.

Technik und Sicherheit

Der Atika ist mit Sicherheitsfunktionen bestens ausgestattet. Er verfügt über einen Sicherheitseinfülltrichter, dessen Öffnung für Äste bequem, für Hand und Arm jedoch zu klein ist. Das Schneidwerk bleibt dadurch unerreichbar, auch wenn man das mit Absicht versuchen sollte. Selbst von der Unterseite ist das Schneidwerk nicht während des Betriebes zugänglich: Der Motor startet nur, wenn der Fangkorb unter dem Häcksler eingesetzt und verriegelt ist. Damit ist auch dieser Weg zum Schneidwerk abgesichert.

Mit dem Geräteschalter kann man den Atika auch im Rückwärtslauf betreiben. Auf diese Weise können eventuell auftretende Blockierungen durch Äste schnell beseitigt werden. Man muss den Arbeitsfluss nicht für eine Reinigung des Schneidwerks unterbrechen.

Bei einem Stromausfall kann natürlich auch der Atika nicht arbeiten. Damit das Gerät jedoch nicht unbeaufsichtigt anläuft, wenn man es unbeaufsichtigt lässt, weil man sich anderem zugewandt hat, verfügt der Häcksler über eine Wiederanlaufsicherung.

Als besondere technische Raffinesse informiert eine LED-Anzeige über den aktuellen Zustand des Gerätes. Mit einem Blick lässt sich ablesen, wo der Schuh drückt, falls es beim Häckseln einmal nicht weitergehen sollte.

Damit die wichtigsten Teile des Häckslers, Schneidwerk und Getriebe, bei einer Überlast nicht zerstört werden, verfügt das Gerät über einen Überlastschalter. Dieser springt beispielsweise schützend ein, wenn aus Versehen zwischen die Äste einmal etwas anderes als Holz geraten sollte.

Bedienung und Transport

Nach der Anlieferung ist der Häcksler dank der recht guten Anleitung schnell zusammengebaut. Das Gerät stellt mit 28,7 kg ein für diese Häckslergröße durchaus übliches Gewicht auf die Waage. Durch das stabile Fahrgestell mit den großen Rädern lässt sich der Atika auch im Gelände gut bewegen und ermöglicht einen sicheren Stand.

Ist ein geeigneter Platz gefunden, und das Gerät aufgestellt, muss für den ersten Einsatz die Schnittstärke eingestellt werden. Das erledigt man bequem mit einer Stellschraube, welche eine sogenannte Gegenplatte an das Schneidrad schiebt. Der Abstand zwischen Schneidplatte und Schnittrad definiert die Schnittstärke und legt damit die Feinheit des erzeugten Mulches fest. Dieser Vorgang ist sehr gut und auch für technische Laien nachvollziehbar in der mitgelieferten Anleitung beschrieben.

Schnittig im Dauereinsatz

Einmal eingestellt verrichtet der Häcksler seine Arbeit zuverlässig auch bei einem längeren Einsatz. Der Astdurchmesser wird im Handbuch zwar mit 45mm angegeben, im Test wurden jedoch auch Äste mit einem Durchmesser von 6-7cm zu Mulch verarbeitet. Ein genaues Vorsortieren nach Aststärken ist also bei diesem Gerät unnötig.

Die einzige Wartungsarbeit am Atika beschränkt sich im wesentlichen auf die Kontrolle der Schnittstärke. Dazu genügt eine Beurteilung des Mulches im Auffangbehälter. Wird dieser zu grob, muss die Schnittbreite nachreguliert werden.

Pro:

  • geringe Lautstärke
  • Sicherheitseinfülltrichter
  • Einund Ausschalter mit Rückwärtslauf
  • Wiederanlaufsicherung mit LED Anzeige für zusätzlichen Schutz bei Stromausfall

Contra:

  • Nur der Fangkorb des Herstellers kann verwendet werden. Dieser kann jedoch immerhin 62 Liter Mulch aufnehmen.

➤ Jetzt Kundenrezensionen lesen

Fazit

Mit dem Atika ALF 2800 holt man sich ein Arbeitstier in den Garten. Sein großer Vorteil ist die einfache und robuste Konstruktion des Schneidwerks. Mit dieser Technik ausgestattet ist man auch für einen Dauereinsatz im Garten gerüstet. ➤ Preis ansehen